Presse

Neues Wahrzeichen Wiebelskirchens

Endlich war es soweit. Am 1. September übergab Oberbürgermeister Friedrich Decker den neugestalteten Pustkuchenplatz und das Pustkuchendenkmal der Bevölkerung. Viele begeisterte Wiebelskirchen waren anwesend, um sich das neue Wahrzeichen Wiebelskirchens anzusehen. Bernd Bernhardt vom Männerkreis Wiebelskirchen würdigte das Leben Pustkuchens und die Bedeutung für Wiebelskirchen. Die Künstlerin Michaela Gross stellte das Denkmal vor und zeigte sich beeindruckt von der Persönlichkeit Pustkuchens. „Während der Arbeit habe ich mich immer mehr mit dem Wirken Pustkuchens beschäftigt. Er war ein durch und durch geradliniger Mensch, der viel für seine Mitmenschen erreichte“, so die Künstlerin. Ermöglicht wurde das Denkmal durch großzügige Spenden (unter anderem auch von der SPD Wiebelskirchen) und durch das Engagement der Stadt.

 

Mehr zu diesem Thema:


Wetter-Online

Brandaktuell

03.12.2021 10:57 CORONA-BESCHLÜSSE VON BUND UND LÄNDERN – „JETZT IST DIE ZEIT FÜR SOLIDARITÄT“
Der künftige Bundeskanzler Olaf Scholz hat die Bevölkerung in Deutschland auf eine „große nationale Anstrengung“ zur Bekämpfung der Corona-Pandemie eingeschworen. Die Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern im Überblick: „Es geht um eine große nationale Anstrengung, und es geht um Solidarität“, sagte Scholz am Donnerstag nach einer Schaltkonferenz mit der geschäftsführenden Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und

02.12.2021 17:58 OLAF SCHOLZ BEI JOKO – KLAAS – „LASSEN SIE SICH IMPFEN!“
Auf ProSieben widmeten „Joko und Klaas“ ihre Sendezeit der Pandemie. In der Sendung richtete Olaf Scholz einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer. Das Netz ist bewegt von der Aktion des künftigen Kanzlers. Noch vor seiner Vereidigung hat der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz als Gast der ProSieben-Entertainer Joko und Klaas einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer:innen

Ein Service von websozis.info