Presse

Wiebelskircher Ehrenmal muss saniert werden


Das Ehrenmal soll wieder in einen ansehnlichen Zustand versetzt werden. Vorstandsmitglieder der SPD Wiebelskirchen bei

Das Ehrenmal in der Ortsmitte erinnert an die Opfer der Weltkriege. Seit Jahren befindet sich das Bauwerk in einem schlechten Zustand. Daher fordert die SPD Wiebelskirchen die Stadtverwaltung auf das Ehrenmal zu sanieren: „Nächstes Jahr wird Wiebelskirchen 1250 Jahre alt. Es wäre ein schönes Zeichen der Stadt das Ehrenmal zu sanieren. Leider lassen sich viele Namen der Gefallenen nicht mehr lesen. Das ist nicht hinnehmbar. Wir werden uns im Orts- und Stadtrat für die Sanierung einsetzen“, so Stadtrat Thomas Baldauf. Der Ortsrat beabsichtige, so Ortsvorsteher Rolf Altpeter, die Maßnahme ganz oben auf ihren Maßnahmekatalog setzen.

 

Mehr zu diesem Thema:


Wetter-Online

Brandaktuell

03.12.2021 10:57 CORONA-BESCHLÜSSE VON BUND UND LÄNDERN – „JETZT IST DIE ZEIT FÜR SOLIDARITÄT“
Der künftige Bundeskanzler Olaf Scholz hat die Bevölkerung in Deutschland auf eine „große nationale Anstrengung“ zur Bekämpfung der Corona-Pandemie eingeschworen. Die Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern im Überblick: „Es geht um eine große nationale Anstrengung, und es geht um Solidarität“, sagte Scholz am Donnerstag nach einer Schaltkonferenz mit der geschäftsführenden Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und

02.12.2021 17:58 OLAF SCHOLZ BEI JOKO – KLAAS – „LASSEN SIE SICH IMPFEN!“
Auf ProSieben widmeten „Joko und Klaas“ ihre Sendezeit der Pandemie. In der Sendung richtete Olaf Scholz einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer. Das Netz ist bewegt von der Aktion des künftigen Kanzlers. Noch vor seiner Vereidigung hat der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz als Gast der ProSieben-Entertainer Joko und Klaas einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer:innen

Ein Service von websozis.info