Presse

Rote Hosen holen den Titel

Wer hätte es gedacht? Unsere Mannschaft nahm beim Dorf-spielt-Fußball-Turnier in Hangard teil. Nach einer glorreichen Vorrunde zog unsere Fußballmannschaft in die Zwischenrunde ein. Nur eine Niederlage gegen die Dachdeckerei Rimasti wurde verbucht, wobei diese in der Revanche während der Zwischenrunde durch ein Unentschieden wieder ausgebügelt wurde. Im Endspiel wurde dann zuletzt die Mannschaft der Jungen Union besiegt. Es war spannend bis zur letzten Minute, als der Torwart der Roten Hosen den letzten 7-Meter hielt und somit ein 5:4 Sieggesichert war. Ein weiterer Sieg in der diesjährigen langen Serie! (Beitrag von Torsten Volz)

 

Mehr zu diesem Thema:


Wetter-Online

Brandaktuell

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

12.01.2021 07:53 100 Millionen Euro für berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
Mit dem zweiten Nachtragshaushalt 2020 hat der Bundestag den Corona-Teilhabe-Fonds bereitgestellt. Darin werden mit 100 Millionen Euro Inklusionsunternehmen, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Sozialkaufhäuser und gemeinnützige Sozialunternehmen unterstützt, die durch die Corona-Pandemie einen finanziellen Schaden erlitten haben. „Der Corona-Teilhabe-Fonds schließt eine Lücke in den Pandemiehilfen für Unternehmen. Denn auch rund 900 Inklusionsunternehmen, gemeinnützige Unternehmen und Einrichtungen der

Ein Service von websozis.info