Presse

Elke Ferner besuchte ASF Wiebelskirchen

Kürzlich war die Bundesvorsitzende Elke Ferner bei der neugegründeten ASF Wiebelskirchen zu Gast. Die erste Vorsitzende Marion Fritz konnte viele Genossinnen, auch von befreundeten Ortsvereinen, im Wibilohaus begrüßen. Zuvor hatte der SPD Ortsverein zu einem kleinen Empfang eingeladen. Elke Ferner umriss in ihrem Vortrag wichtige Politikfelder und appelierte an die anwesenden Frauen sich stärker in der Gesellschaft zu engagieren. Die Neugründung der ASF in Wiebelskirchen sei der richtige Schritt, führte MdB Elke Ferner aus. Die Vorsitzende Marion Fritz versprach, die ASF werde "am Ball bleiben", und wichtige Themen zur Sprache bringen und durch ihr Engagement sich vor Ort und in den Gremien einbringen.

 

Mehr zu diesem Thema:


Wetter-Online

Brandaktuell

11.08.2022 16:19 Kanzler Scholz in der Bundespressekonferenz
„Niemand wird alleine gelassen“ Auf seiner ersten Sommer-Pressekonferenz als Bundeskanzler hat Olaf Scholz über den Krieg in der Ukraine, steigende Preise und die Energieversorgung gesprochen – und die Entschlossenheit der Bundesregierung betont, die Menschen in Deutschland weiter zu entlasten. „Wir werden alles dafür tun, dass die Bürgerinnen und Bürger durch diese schwierige Zeit kommen.“ weiterlesen auf bundesregierung.de

10.08.2022 16:16 Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig
Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Christian Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit sozial noch nicht ganz ausgewogen, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Ein weiterer kräftiger Entlastungsimpuls bis in die Mitte der Gesellschaft ist richtig und notwendig. Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit… Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig weiterlesen

Ein Service von websozis.info