Presse

Klaus Hoppstädter wurde 70 Jahre

Am 16. April wurde der Wiebelskircher Ehrenortsvorsteher Klaus Hoppstädter 70 Jahre alt. 30 Jahre lang war er für die Belange von Wiebelskirchen, Hangard und Münchwies zuständig und gab das Amt im vergangenen Jahr in jüngere Hände. Der ehemalige Leiter der Zulassungsbehörde des Landkreises Neunkirchen ist vital wie eh und je. So engagiert er sich ehrenamtlich in vielen Vereinen, wie beispielsweise als zweiter Vorsitzender im Heimat- und Kulturvereines Wiebelskirchen und ist seit vielen Jahren Vorsitzender des Dorffestorganisationsausschusses. Der agile Sozialdemokrat im "Unruhestand" schätzt Urlaube mit seiner Frau Sieglinde und ist stolzer Opa. Klaus Hoppstädter, der im vergangenen Jahr mit der Willy-Brandt-Medaille ausgezeichnet wurde. "Das unermüdliche, ehrenamtliche Wirken Klaus Hoppstädters ist beispielhaft. Er engagiert sich für die Sache und genießt über Parteigrenzen hinweg hohes Ansehen. Die SPD Wiebelskirchen wünscht weiterhin alles Gute, vor allen Dingen viel Gesundheit!", so der Vorsitzende der Wiebelskircher SPD Sören Meng.

 

Mehr zu diesem Thema:


Wetter-Online

Brandaktuell

16.02.2020 20:24 Wir sichern Mobilität für alle und fördern das Wirtschaftswachstum
SPD-Fraktionsvize Bartol erläutert den so genannten Investitionsrahmenplan. „Die steigenden Investitionen in den Verkehrsbereich beweisen, dass wir auf dem richtigen Weg sind: Wir sichern Mobilität für alle und fördern das Wirtschaftswachstum. Insbesondere im Schienenbereich müssen die Gelder jetzt schnell in die Infrastruktur fließen, denn Klimaschutz hängt unmittelbar von der Modernisierung der Infrastruktur ab. Da sich die

11.02.2020 08:04 In die neue Zeit. Zukunft gerecht verteilen.
In die neue Zeit. Zukunft gerecht verteilen. Die SPD hat auf einer Klausurtagung in Berlin wichtige Maßnahmen für „eine gerechte Ordnung auf dem Arbeitsmarkt im 21. Jahrhundert“ beschlossen. „Die SPD ist und bleibt die Partei der Arbeit“, sagte Parteichefin Saskia Esken am Sonntagabend. weiterlesen auf spd.de

Ein Service von websozis.info