Presse

Freunde vom Chorwurm im Kulturhaus

Am 15. Mai 2008 veranstaltet die SPD Wiebelskirchen im Kulturhaus um 19.30 Uhr den „Saarländischen Abend“. „Schon seit Jahren kommt diese Veranstaltung hervorragend an. Wir wollen mit dieser Veranstaltungsform auch außerhalb des Wahlkampfes das Angebot der kulturellen Veranstaltungen in Wiebelskirchen bereichern“, so der Vorsitzende Sören Meng. In diesem Jahr ist es gelungen die bekannte Formation „Die Kaffeehäusler & Freunde vom Chorwurm“ zu engagieren. Claudia Knab, Christina Klockner, Lisa Neumann, Daniel Franzen, Michael Müller, Markus Lauwitz, Ramón Saura und der Pianist Berthold Hemmen verstehen es ihr Publikum mit Songs, die Geschichte geschrieben haben, zu unterhalten. Die variable Akustik-Ausgabe des „Monumental-Ensembles“ CHORWURM beeindruckt auf ihre Weise. Nicht CHORWURM selbst, - aber ein Hauch von ihm - wird den interessierten Zuhörer erwarten. Lionerkarten für 99 Cent gibt es im Kulturhaus Wiebelskirchen und an der Abendkasse. Lioner inklusive. www.spd-wbk.de

 

Mehr zu diesem Thema:


Wetter-Online

Brandaktuell

01.04.2020 19:27 Tracking-Apps müssen Freiwilligkeit, Privatheit und Datenschutz gewährleisten
SPD-Parteivorsitzende Saskia Esken begrüßt das Ergebnis der Arbeit von 130 Wissenschaftlern an einer Handy-App gegen die Ausbreitung von Corona- Infektionen: „Mit Hochdruck arbeiten Wissenschaft und Politik in aller Welt an Lösungen, wie die Ausbreitung der Corona-Infektion gestoppt oder zumindest gebremst werden könnte. Der Einsatz einer Handy-App, die relevante Kontakte mit anderen App-Nutzern registriert und im Fall einer

01.04.2020 10:54 Corona-App kann zur Eindämmung des Virus wichtigen Beitrag leisten
Heute wurde eine App vorgestellt, die zur Eindämmung des Coronavirus beitragen soll. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas und der digitalpolitische Sprecher Jens Zimmermann begrüßen dies.  Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion : „Im Kampf gegen die Corona-Pandemie können Handys helfen, Infektionsketten sichtbar zu machen. Die Inkubationszeit kann bis zu 14 Tage dauern. Umso wichtiger ist es, Kontaktpersonen von Infizierten schnell ausfindig zu

Ein Service von websozis.info