Presse

Freunde vom Chorwurm im Kulturhaus

Am 15. Mai 2008 veranstaltet die SPD Wiebelskirchen im Kulturhaus um 19.30 Uhr den „Saarländischen Abend“. „Schon seit Jahren kommt diese Veranstaltung hervorragend an. Wir wollen mit dieser Veranstaltungsform auch außerhalb des Wahlkampfes das Angebot der kulturellen Veranstaltungen in Wiebelskirchen bereichern“, so der Vorsitzende Sören Meng. In diesem Jahr ist es gelungen die bekannte Formation „Die Kaffeehäusler & Freunde vom Chorwurm“ zu engagieren. Claudia Knab, Christina Klockner, Lisa Neumann, Daniel Franzen, Michael Müller, Markus Lauwitz, Ramón Saura und der Pianist Berthold Hemmen verstehen es ihr Publikum mit Songs, die Geschichte geschrieben haben, zu unterhalten. Die variable Akustik-Ausgabe des „Monumental-Ensembles“ CHORWURM beeindruckt auf ihre Weise. Nicht CHORWURM selbst, - aber ein Hauch von ihm - wird den interessierten Zuhörer erwarten. Lionerkarten für 99 Cent gibt es im Kulturhaus Wiebelskirchen und an der Abendkasse. Lioner inklusive. www.spd-wbk.de

 

Mehr zu diesem Thema:


Wetter-Online

Brandaktuell

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

Ein Service von websozis.info