Tobias Wolfanger zum neuen Ortsvorsteher gewählt

Nachdem Rolf Altpeter in den vergangenen 15 Jahren die Geschicke des Ortsrates Wiebelskirchen-Hangard-Münchwies als Ortsvorsteher geführt hat, hat er zum Juni 2022 seinen Rücktritt von diesem Posten und aus dem Ortsrat verkündet. Die SPD Wiebelskirchen wünscht Rolf Altpeter, der uns noch in anderen Funktionen erhalten bleiben wird, alles Gute im Unruhestand. Auf der Ortsratssitzung am 21. Juni 2022 wurde als sein Nachfolgder der 30-jährige Tobias Wolfanger gewählt. Mit 12 Ja-Stimmen bei einer Gegenstimme und einer Enthaltung erhielt Wolfanger ein tolles Ergebnis. Wir wünschen alles Gute im neuen Amt!

Wetter-Online

Brandaktuell

11.08.2022 16:19 Kanzler Scholz in der Bundespressekonferenz
„Niemand wird alleine gelassen“ Auf seiner ersten Sommer-Pressekonferenz als Bundeskanzler hat Olaf Scholz über den Krieg in der Ukraine, steigende Preise und die Energieversorgung gesprochen – und die Entschlossenheit der Bundesregierung betont, die Menschen in Deutschland weiter zu entlasten. „Wir werden alles dafür tun, dass die Bürgerinnen und Bürger durch diese schwierige Zeit kommen.“ weiterlesen auf bundesregierung.de

10.08.2022 16:16 Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig
Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Christian Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit sozial noch nicht ganz ausgewogen, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Ein weiterer kräftiger Entlastungsimpuls bis in die Mitte der Gesellschaft ist richtig und notwendig. Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit… Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig weiterlesen

Ein Service von websozis.info