Rolf Altpeter an der Spitze der Ortsrats-Liste

Veröffentlicht am 09.01.2019 in Allgemein

Bei den Wahlen der SPD für den Ortsrat Wiebelskirchen-Hangard-Münchwies wurde Rolf Altpeter wieder zum Spitzenkandidaten gewählt. Auf den nächsten Plätzen folgen Peter Müller, Eva Hans, Elfriede Schlick, Tobias Wolfanger, Engelbert Ruffing, Andrea Müller und Eduard Pangraz.

Für den gleichen Wahlbezirk wurden auch die Stadtratskandidaten gewählt. Hier führt Christina Kühn die Liste an, gefolgt von Christian Clemens, Heike Schweitzer, Herbert Volz, Dieter Baltes, Karin Diedenhoven und Julia Ruffing. Am 26. Mai SPD wählen!

 

Wetter-Online

Brandaktuell

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

12.01.2021 07:53 100 Millionen Euro für berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
Mit dem zweiten Nachtragshaushalt 2020 hat der Bundestag den Corona-Teilhabe-Fonds bereitgestellt. Darin werden mit 100 Millionen Euro Inklusionsunternehmen, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Sozialkaufhäuser und gemeinnützige Sozialunternehmen unterstützt, die durch die Corona-Pandemie einen finanziellen Schaden erlitten haben. „Der Corona-Teilhabe-Fonds schließt eine Lücke in den Pandemiehilfen für Unternehmen. Denn auch rund 900 Inklusionsunternehmen, gemeinnützige Unternehmen und Einrichtungen der

Ein Service von websozis.info