AG 60 Plus

AG 60 Plus Wiebelskirchen


Vorstand 60 Plus, Mai 2013

Die Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus (AG SPD 60plus) stellt sich vor. Seit einigen Jahren gibt es auch in Wiebelskirchen eine Arbeitsgemeinschaft 60 Plus. Vorträge zu aktuellen Themen, politische Diskussionen und geselliges Miteinander prägen die Arbeit der aktiven Senioren. Interessierte sind jederzeit willkommen.

Die AG SPD 60plus ist eine der insgesamt neun Arbeitsgemeinschaften der SPD, die im Rahmen der politischen Willensbildung und im organisatorischen Aufbau der Partei eine besondere Bedeutung haben. Der Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus gehören automatisch alle SPD Mitglieder ab dem 60. Lebensjahr an.

Kontakt:

Vorsitzende: Gisela Hillebrand:

06821/590525

2. Vorsitzender: Otto-Friedrich Naumann  / Schriftührerin Monika Meng

Beisitzer: Volker Fiedelak, Gabriella Flach, Helmut Görisch, Hans Paul, Elfriede Schlick, Gisela Steinmann, Roselinde Zimmer

 

Wetter-Online

Brandaktuell

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

Ein Service von websozis.info